Wohlfahrt- und Sozialarbeit des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Einrichtungen
  2. Kindertagesstätte Bickbeerbusch (integrativ)
  3. Aktuelles

Aktuelles

Februar 2019

Herr P. Kaptain besucht uns wieder einmal und leitet unseren Singkreis. Er hat neue Lieder für die Kinder mitgebracht und begleitet diese mit der Gitarre. 

Das Singen mit ihm macht den Kindern große Freude. 

Januar 2019

Wir wünschen Ihnen zum Jahreswechsel viel Glück, denken sie nicht zuviel ans alte Jahr zurück, sondern denken sie im neuen Jahr daran, dass man alles schlechte ändern kann.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien ein gesundes Jahr 2019

Dezember 2018

Am 19.12.2018 fand unser Weihnachtsfeier für alle Kindergartenkinder statt. Höhepunkt dieser Feier war das Mapilitheater. 

Die Kinder und der Grummelpott

Es ist immer wieder faszinierend, welche Magie aus den allerkleinsten Figuren erscheinen kann. Dem Mapili Theater gelingt dies mit „Die Kinder und der Grummelpott“ in der Regie von Kristiane Balsevicius, einer Bearbeitung des Märchens „Der selbstsüchtige Riese“ von Oscar Wilde, aufs Schönste.

Manuel Virnich spielt, singt und pfeift die Geschichte über ein im ewigen Winter erkaltetes Herz, das sich durch die Kinder am Ende erwärmt und doch noch froh wird. In seiner Miniaturwelt – einer Handvoll Kugelköpfen im bunten Kleid, oftmals kaum größer als ein Finger – ist der Grummelpott, der unterarmlange Riese mit eckigem Schädel, noch der Größte.

Lebkuchenherzen von der Bürgerstiftung Munster

" Ein Herz für die Kindergärten in der Stadt". Dieses Motto hatte die Bügerstiftung Munster für die Verwendung der Erlöse aus der Teilnahme am diesjährigen Nikolausmarkt ausgeben.

Im Bürgerhaus Munster wurde an alle Munsteraner Kindertagesstätten Lebkuchenherzen sowie Dekorationsmaterial der Herzen überreicht. 

Nun konnte der Spaß beginnen und jedes Kind dekorierte "sein" Herz. 

Das machte den Kindern sehr viel Spaß!

Wir bedanken uns bei der Bürgerstiftung Munster herzlich für die tolle Idee. 

November 2018

Adventsbasar

Am 23.11.2018 fand wieder ein großer Adventsbasar statt. 

Im Vorfeld wurden wieder mit den Eltern und Kindern verschiedene, tolle Dinge für die Weihnachtszeit hergestellt und schön dekoriert zum Kauf angeboten. Für die Mitarbeiter der Kita., die ebenfalls viele schöne Dinge für den Verkauf hergestellt haben, stand das Motto :Nachhaltigkeit im Vordergrund. Nachhaltigkeit Außerdem gab es vor der Kita ein Lagerfeuer an dem Stockbrot hergestellt werden konnte. 

Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat mit unterschiedlichsten Leckerreien. 

Unterstützt wurde unser Adventsbasar in diesem Jahr von Herrn P. Kaptain, der uns musikalisch begleitete und unserem Vorlese Opa Herrn Tegt, der den Kindern weihnachtliche Geschichten vorlas. 

Neben der Kita boten auch einige Fremdausteller ihre Waren an. 

Blättern Sie durch die schönen Dinge:

LATERNEN BASTELN UND LATERNENUMZUG

Gemeinsam bastelten die Eltern mit ihren Kindern eine Laterne.

Drei Laternen standen zur Auswahl. 

Die Eltern und Kinder waren eifrig bei der Sache und die Laternen werden bestimmt an unserem Umzug hell erleuchten und somit die Kinder erfreuen.

Am Dienstag, 13. November 2018, beim großen Laternenumzug "Rund um die Kita" kamen unsere Laternen zum Einsatz.

Alle KiTa-Familien trafen sich auf dem Parkplatz vor der Kita, danach zog sich der Umzug durch die Straßen. An bestimmten Punkten wurde eine Pause gemacht, um dort gemeinsam Laternenlieder zu singen. 

Zum Abschluss gab es für jedes Kind einen Weckmann. 

Spende für unsere Kita

Durch die Bemühungen des Elternbeirates kam es zu einer Spende der Bürgerstiftung Munster. Diese spendete uns für den Bewegungsraum einen Schwebebalken und eine Hängeschaukel.

Wir und die Kinder haben uns sehr gefreut und sagen: Vielen Dank. 

Oktober 2018

Im Oktober beginnt ein weiteres Angebot für die Kinder. 

Immer Donnerstags wird für die Kinder Yoga angeboten. 

ELTERNABEND "Fit für die Schule"

Am Donnerstag, 26. Oktober 2018, trafen sich die Eltern der Schulanfänger 2019 zum Informations-Elternabend "Fit für die Schule".

Anhand von Beispielen wurde den Eltern verdeutlicht, wie sie ihr Kind im ganz normalen Tagesablauf lebenspraktisch auf die Schule vorbereiten können.

Herbstwaldwoche

Vom 07. Oktober bis 12.Oktober 2018 fand die diesjährige Waldwoche statt. Die Kinder konnten intensiv erleben, wie sich die Natur verändert. 

September 2018

Im September starten auch die hauseigenen wöchentlich stattfindenden "Sonderangebote" wie z.B. der Lauftreff und der Sport in der großen Halle. 

Frau Schneider vom Jugendzahnärtzlichen Dienst des Gesundheitsamtes besucht zweimal im Jahr unsere Kinder, um mit ihnen die Themen Zahngesundheit und Zähne putzen zu erarbeiten.

Am 05. 09 . und 06.09.218 brachte sie für unsere Kindergartenkinder eine tolle Geschichte von den Zahnputz-Indianern mit. 

Die Handpuppe "Schnappi" besuchte die Krippenkinder.

Alle Kinder konnten mit Frau Schneider das Zähne putzen üben!

Juni 2018
Sportfest für alle Kindergartenkinder

Für alle Kindergartenkinder fand am 26.06.2018 ein großes Sportfest statt. Folgende Aufgaben galt es für die Kinder zu meistern: Weitsprung, Hindernislauf, Balancieren, Ziel werfen, Sackhüpfen und Seilhüpfen. Für alle stand ein reichhaltiges "Sportlerfrühstück" zur Stärkung bereit. 

Nachdem alle Aufgaben gemeistert waren, gab es für jedes Kind eine Medaille und einen Preis. 

Mai 2018 
Waldprojekt für alle Kita- Kinder 

Das diesjährige Waldprojekt der Kindergartenkinder fand, bei bestem Wetter, vom 02. Mai 2018 bis 18. Mai 2018 statt. 

Die Gruppen verbrachten die Vormittage im gegenüberliegendem Wald. 

April 2018

Die zukünftigen Schulkinder nahmen an den dort stattfindenden "Ball unter die Schnurturnieren " teil.

März 2018

Brandschutz in der Kita

Herr Rudi Töpperwien besuchte alle Gruppen in unserer Kindertagesstätte. Gemeinsam erarbeiteten sie das Thema: Brandschutz und Notruf. Die Nummer des Notrufes wurde von den Kindern immer wieder abverlangt. Gemeinsam fand in allen Gruppen eine Evakuierung ins Freie statt. 

Besuch für die 6er Bande

Am 21 . März hatte die diesjährige 6er Bande besonderen Besuch. Herr C. Gerling vom Roten Kreuz , Ortverein Munster e.V., war mit einem Kollegen, Herrn Mahler, und einem Rettungswagen in der Kita. In zwei Gruppen aufgeteilt, haben die Kinder eine stabile Seitenlage geübt. Dabei erklärte Herr Gerling den Kindern spielerisch die 3 K´s der stabilen Seitenlage: - Kaktus; - Knie, - Kuscheln. Dieses ist für die Reihenfolge der Seitenlage wichtig. Danach durften die Kinder verschiedene Verbände an Finger, Arm oder Kopf anlegen. Der Rettungswagen wurde besichtigt und verschiedenste Dinge erklärt, wie z.B. den Nasenschlauch für die Sauerstoffzufuhr. 

Besuch der Zahnärztin

Im März besuchte uns die Zahnärztin, Frau Steinert vom Gesundheitsamt unsere Kindertagesstätte. Gemeinsam mit ihrer Zahnarzthelferin, Frau Kleinert ging sie durch alle Gruppen des Hauses. Durch diese Aktion werden die KInder in gewohnter Umgebung spielerisch an einen Zahnarztbesuch herangeführt. Die Eltern erhalten im Anschluss ein Informationsblatt über den Zahnstatus ihres Kindes. 

Februar 2018

Zirkus in der Kita

Im Februar gab es eine große Zirkusaufführung aller Kindergartenkinder für ihre Familien. Zu Gast in unserer Kindertagesstätte waren Pferde, Löwen, starke Menschen, Clowns, Seiltänzer/innen, usw. 

 

Blättern Sie gerne durch