Wohlfahrt- und Sozialarbeit des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
KrippeKrippe

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Einrichtungen
  2. Kindertagesstätte Bickbeerbusch (integrativ)
  3. Krippe

Unsere Krippengruppen

In unsereren Krippengruppen betreuen und fördern wir Kinder ab einem Jahr bis zum Eintritt in den Kindergarten. 

Jede Gruppen wird von zwei pädagogischen Mitarbeiterinnen geleitet.

Eltern haben die Möglichkeit ihr Kind in der Zeit von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Ganztagskrippengruppe betreuen zu lassen.

Kinder unter Drei sind für uns nicht "Dreijährige" die ein bisschen weniger können. Sie haben ihre eigenen Bedürfnisse, die bei der Gestaltung der Räume, der Planung des Tagesablaufs, der Auswahl von Spielmaterialien sowie der Personalplanung berücksichtigt werden müssen. 

Die Grundbausteine unserer pädagogischen Arbeit in der Krippe sind :

GEBORGENHEIT, VERTRAUEN UND EMOTIONALE SICHERHEIT

Hieraus ergeben sich für uns folgende pädagogischen Schwerpunkte

  • Emotionale und soziale Entwicklung
  • Motorische Entwicklung- Bewegung
  • Kognitive Entwicklung
  • Sprachentwicklung
  • Lebenpraktische Entwicklung
  • Hinführung zum selbständigen Essen
  • Körperpflege
  • Sauberkeitserziehung