Wohlfahrt- und Sozialarbeit des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
DokumentationDokumentation

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Einrichtungen
  2. Kindertagesstätte Osterberg
  3. Dokumentation

Dokumentation

AUFNAHME - MAPPE

In der Aufnahme - Mappe erhalten Eltern Informationen über organisatorische Abläufe in unserer KiTa Osterberg, sie beinhaltet folgende Punkte:

  • die Ordnung der DRK - KiTa Osterberg
  • den Kindertagesstättenvertrag
  • die Abholerlaubnis
  • den Notfallzettel
  • die Schweigepflichterklärung
  • die Einzugermächtigung
  • die Beitragsstaffelung
  • die Einverständniserklärung "Zahnärztliche Untersuchungen"
  • die Ärztliche Bescheinigung "Infektionsschutzgesetz"
  • das Infektionsschutzgesetz
  • die Datenschutzentbindung
  • und die Empfangsbestätigung

und regelt somit den Aufenthalt, die Betreuung und Förderung ihres Kindes.

GRUPPENPINNWÄNDE

Die Gruppenpinnwände in unserer KiTa geben den Eltern Auskünfte und Informationen über Projekte, Aktionen und Feste, die in der Gruppe ihres Kindes 

stattfinden oder geplant sind.

ELTERNPOST

Durch die Elternpost erhalten die Eltern persönliche Infos und Einladungen.

GRUPPENTAGEBUCH

Alle Gruppen unserer KiTa führen ein Gruppentagebuch.

Hier werden organisatorische Fakten, wie z.B. Adressen der Kinder, Anwesenheitsliste, kurze Gesprächsnotizen und Projektplanungen festgehalten. 

Das Gruppentagebuch ist eine Arbeitshilfe 

für die pädagogischen Fachkräfte der jeweiligen Gruppe.

JAHRESBÜCHER

Die Jahresbücher spiegeln die pädagogische Arbeit der einzelnen Gruppen wider.

Durch die besonders anschauliche Dokumentation des KiTa - Alltags, durchgeführter Projekte, besonderer Aktionen, Ausflüge und Feste, bietet das Jahresbuch eine gute Plattform Eltern und Interessierten von Außen einen Einblick 

in die pädagogische Arbeit unserer Einrichtung zu geben. 

Die Jahresbücher sind zu jeder Zeit einsehbar!